Service-Navigation

Suchfunktion

Verwaltungsvorschrift des Kultusministeriums über die Gewährung einer Unterrichtsvergütung für Anwärterinnen und Anwärter auf ein wissenschaftliches Lehramt an Realschulen sowie Studienreferendarinnen und Studienreferendare
( K.u.U. 1/2011 vom 07. Januar 2011)

Seit dem Inkrafttreten der o.g. Verwaltungsvorschrift ist es unter bestimmten Bedingungen möglich, dass unsere Realschullehreranwärterinnen und -anwärter eine Unterrichtsvergütung erhalten, wenn sie über den in der Ausbildung selbstständig zu erbringenden Unterricht hinaus im Rahmen von Mehrarbeit selbstständig Unterricht erteilen.
Nähere Einzelheiten und weiterführende Hinweise entnehmen Sie bitte der Verwaltungsvorschrift und einem dazugehörigen Formblatt sowie einem erläuternden Schreiben der Seminarleitung an unsere Ausbildungsrealschulen.

  1. Verwaltungsvorschrift und Formblatt (pdf-Format)
  2. Schreiben der Seminarleitung

Fußleiste