Suchfunktion

Beauftragte für Chancengleichheit (BFC)

Evelyn Schwarz
Mail:  evelyn.schwarz@seminar-whrs-rt.kv.bwl.de
Telefon 07121/271-9402
Stellvertreterin:
Sabine Keller
Telefon 07121/271-9409
Mail:  sabine.keller@seminar-whrs-rt.kv.bwl.de                                                



Liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Anwärterinnen und Anwärter,
wir als gewählte BfC sind gerne für Sie da und möchten Ihnen nachfolgend
einen kleinen Einblick in unsere Aufgaben geben:

Ziele des Gesetzes zur Verwirklichung der Chancengleichheit
von Frauen und Männern im öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg
(Chancengleichheitsgesetz - ChancenG) (Auszüge)
 §1
     (1)  (…) die tatsächliche Durchsetzung der Gleichberechtigung von
               Frauen und Männern (…).
     (2)  (…) die Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf für Frauen
               und Männer zu verbessern.
               > Familienaufgaben (…) bestehen, wenn eine beschäftigte
                  Person mindestens ein Kind unter 18 Jahren tatsächlich
                  betreut. (§4)
               > Pflegeaufgaben (…) bestehen, wenn eine beschäftigte
                  Person eine (…) pflegebedürftige nahe angehörige Person (…)
                  tatsächlich und nicht erwerbsmäßig häuslich pflegt oder betreut. (§4)

Sonstige Aufgaben und Rechte
§20
     (3)  (…) Beschäftigte können sich in ihren Angelegenheiten ohne Einhaltung des
               Dienstwegs an die BfC ihrer Dienststelle wenden.

Rechtsstellung
§18
     (6)  Die BfC und ihre Stellvertreterin sind verpflichtet, über die persönlichen Verhältnisse
           von Beschäftigten und andere vertrauliche Angelegenheiten in der Dienststelle auch
           über die Zeit ihrer Bestellung hinaus Stillschweigen zu bewahren.
           Link zu KM (ChancenG etc)

Fußleiste